Mag.a Elisabeth Juranek

Mein Name ist Elisabeth und ich lebe mit meinem Lebensgefährten und unserer Tochter (geb. 2015) in Wien.

Nach meiner Ausbildung zur Fotografin an der Graphischen, studierte ich Germanistik und arbeitete anschließend bis zu meiner Karenz als Lehrerin.

Das Künstlerische begeistert mich schon seit jeher und so blieb es nicht aus, dass ich zu häkeln, stricken und schließlich auch zu nähen begann. Mehrere Jahre verbrachte ich damit in meiner Freizeit und zur Entspannung Taschen zu nähen. Kleidung wollte ich nie versuchen. Doch dann wurde ich schwanger und der Sommer fast unerträglich heiß und ich hatte nichts anzuziehen, das mir noch passen wollte. Also versuchte ich mich an einer Shorts und einem luftigen Oberteil. Plötzlich hatte mich das Fieber gepackt und ich nähte die komplette restliche Schwangerschaft für mich! Denn für die Kleine wollte ich wieder nicht nähen… Die Kleinen wachsen so schnell, das zahlt sich doch gar nicht aus… Kennt ihr oder? ;) Aber es dauerte nicht lange - genau genommen bis Kleidergröße 68. Seitdem nähe ich fast ihre komplette Garderobe selbst.

Schließlich stand fest, dass ich nun endlich meinen Weg gefunden hatte. Für andere zu nähen. Diese - für mich fast meditative - Arbeit erfüllt mich unglaublich. Da ich Autodidaktin bin, habe ich eine Befähigungsprüfung an der Landesinnung Wien für Mode und Bekleidungstechnik abgelegt und anschließend mein eigenes Business gegründet. Denn neben dem Nähen für die Kleinsten, lasse ich auch die Stoffe (die mein Lebensgefährte zeichnet und gestaltet) exklusiv in Österreich produzieren.

In meinen Nähkursen nähen wir mit Jerseystoffen. Du kannst deine Stoffe selbst mitbringen oder unsere vor Ort zu speziellen Kurspreisen erwerben. Ebenso kannst du gerne deine eigenen Schnittmuster verwenden oder aus meinem Pool auswählen.

Ich freue mich auf dich (und dein Baby)!

Alles Liebe, Elisabeth

www.libminna.at