Egal, ob Spontangeburt oder Kaiserschnitt.
Egal, ob schnelle Geburt oder langandauernd.
Egal, ob 36. Woche oder 41.Woche.
Egal, ob großer Kindskopf oder kleiner.

Rückbildungsgymnastik macht immer Sinn.

Denn:
Vieles kann der Körper nach der Geburt alleine: Die Gebärmutter erlangt ihre ursprüngliche Größe zurück, Beckenknochen und Bänder kommen in ihre alte Form zurück. Die Hormone verändern sich. Alles natürlich gesteuert.

Doch:
die MUSKULATUR braucht Reize, um wieder fit zu werden - "use it or loose it."

Rückbildung auf hohem fachlichen Niveau: Rückenmuskulatur. Bauchmuskulatur. Gesäßmuskulatur. Beckenboden. Beinachsen. Atmung.

Weil es gerade mit Baby Sinn macht, fit zu sein!